|  Impressum  |  Datenschutz  |     

Landwirtschaftliche Biogasanlage

Mit den ARCHEA-Hofbiogasanlagen in verschieden Leistungsklassen bis 500 kW elektrisch bzw. 1,2Mio.m3 Biogas im Jahr, schaffen Sie sich eine auf 20 Jahre gesicherte Einnahmequelle, die durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) sehr lukrativ vergütet wird. Die ARCHEA-Hofbiogasanlage verbindet die dezentrale Verwertung organischer Stoffe mit der umweltverträglichen und nachhaltigen Produktion von Strom und Wärme durch den CO2-neutralen Energieträger Biogas.

Aus diesem Grund wurde mit dem Fachwissen unserer Mitarbeiter ein Hofbiogasanlagenkonzept erarbeitet. Die ARCHEA-Hofbiogasanlagen werden speziell auf Ihren landwirtschaftlichen Betrieb angepasst. Die Anlagen eignen sich für alle üblichen Substrate, wie z.B. Mais, Gras, Mist, Gülle und sogar Landschaftspflegematerial.

Des Weiteren wird ein hochwertiger organischer Dünger erzeugt, der gegenüber unbehandelter Gülle verbesserte Eigenschaften, wie z.B. eine Verminderung der Geruchsintensität, der Ätzwirkung auf Pflanzen, der Nährstoffverluste bei Ausbringung und Lagerung sowie der Methan- und Ammoniakbelastung in die Atmosphäre, besitzt.

Durch die Einspeisung der mit Kraft-Wärme-Kopplung erzeugten elektrischen Energie werden fossile Energieträger substituiert. Mit der Ressourcenschonung fossiler Brennstoffe ist die Emissionsreduzierung klimarelevanter Gase verbunden.



BGA San Fortunato




Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Service-Hotline: 05152-528270
 
 
ARCHEA Unternehmensgruppe
Horstweg 24
31840 Hessisch Oldendorf
Germany
Telefon +49 5152 528270
Telefax +49 5152 5282729
info@archea.de

Infos über Strommarkt und Stromhandel

Strommarkt
Direktvermarktung
Regelenergie